SCHULNETZ
   Ziele
   Konzept
   Schulnetz-Trainer

  Schulungsinhalte
   Orientierungskurs
   Basiskurs I
   Basiskurs II

   Internetanbindung
   Netzwerk-Infrastrukturen
   Netzwerk-Protokolle
   Windows-Netzwerke
   Windows-Installation
   Linux-Netzwerke
   Virtualisierung

  Kursangebote
   regional
   zentral

   Materialien

Windows-Netzwerke

Gegenstand dieses Lehrgangs sind domänenbasierte Windows-Netzwerke, wie sie derzeit an vielen Schulen im Einsatz sind.

Zielgruppen: Ziele:

Schulungsinhalte
Organisation und Konzeption von Windows-Netzwerken an Schulen
Verfahren zum Bereitstellen eines Windows-Clients
Verfahren zur Installation eines Windows-Servers (physikalisch, Hyper-V, ESXi)
Einrichten von Active-Directory, DNS, DHCP
Benutzerverwaltung im Active-Directory
Freigaben und NTFS-Rechte
Login-Skripte, Benutzerprofile, Gruppenrichtlinien
Skripte zur Automatisierung von Aufgaben

Die Schulung wird mit einem aktuellen Windows-Serverbetriebssystem (Server 2016, Server 2019) und mit aktuellen Windows-Clients (Windows 10) umgesetzt. Die Schulung wird zum Teil auf virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V oder Virtual Box) durchgeführt.

Voraussetzungen:

Der Lehrgang Windows-Netzwerke setzt Netzwerkkenntnisse und gute Windows-Systemkenntnisse voraus.


Ansprechpartner an der Akademie: Georg Schlagbauer, Johannes Schachaneder
© ALP Dillingen 2019  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |